Leipziger Buchmesse 2014: „Leipzig liest“ – ein wahres Lesefest

Logo Buchmesse LeipzigBuchmesse in Leipzig, das waren diesmal 237.000 Besucher, 2.194 Aussteller und über 3.200 Veranstaltungen an 410 Leseorten. Und ich mittendrin.

Zwischen blauperückten und spitzohrigen Manga-Fans habe ich mich in die Buchdruck- und Buchbindekunst einführen lassen, mir einen Überblick über das Programm der Wirtschaftsverlage verschafft, Lesungen gelauscht und vor allem ganz lange mit den Inhabern und Autoren eines meiner Lieblingsverlage gesprochen.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein, DDMC, Gesellschaft, Marketing, Sachsen, Vorträge | Kommentieren

„Stromberg“ macht’s vor: Ist Crowdfunding das Jedermanns-Investment?

stromberg_kinocharts

Stromberg soll ins Kino – das war 2011 die Idee der Macher der Kult-TV-Serie. Doch wie jedes Filmprojekt brauchte die Umsetzung Geld. Die Lösung: „Crowdfunding“ – die Fans finanzieren den Film mit. Der Erfolg überraschte die Produzenten selbst: Statt nach den erwarteten drei Monaten hatten die Fans schon nach der ersten Woche die nötige Projektsumme von 1 Million Euro aufgebracht. Am 20. Februar 2014 kam der Film ins Kino.

2011 noch weitgehend unbekannt, hat Crowdfunding dank des Films enorm an Bekanntheit gewonnen. Wie Pilze schießen Projekte und Finanzierungsplattformen aus dem Boden. Deutschland ist im Crowdfunding-Fieber: Jeder kann mitmachen, jeder kann dabei gewinnen. Doch ganz so simpel ist es nicht. Und hinter dem Klick auf den „Ich-bin-dabei“-Button lauern oft Fallstricke.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in DDMC, Enterprise 2.0, Existenzgründung, Finanzierung, Gesellschaft, Innovation, Marketing, Rechtliches, Risikomanagement, Social Media, Unternehmensführung, Web 2.0 | Kommentieren

HORIZON 2020 & die Schweiz: Forschen ja, Fördern (vorerst) nein

Flag of Switzerland Wie schon im Beitrag Schweizer Volksentscheid: Mögliche Folgen für deutsche Forschungsprojekte vermeldet, hat die EU die Verhandlungen über die Assoziierung der Schweiz zum EU-Forschungsrahmenprogramm HORIZON 2020 vorläufig eingestellt. Zu unklar sind die Auswirkungen des Schweizer Referendums auf die bilateralen Beziehungen zur EU.

Inzwischen hat sich die EU-Kommission über die Folgen für Forschungskooperationen im Rahmen von HORIZON 2020 geäußert: Die Schweiz wird in den aktuell laufenden Ausschreibungen für 2014 den Status eines Drittstaats „third country“ haben. Doch was bedeutet das für Antragsteller im Bereich der Verbundforschung ganz konkret?

Mehr lesen »

Veröffentlicht in EURICORE, Fördermittel, Forschung, Gesellschaft, Innovation | Kommentieren

Social Media Marketing: Besteht Impressumspflicht für XING-Profile?

Unternehmen, die Social Media für ihre Unternehmenskommunikation nutzen, haben eine ganze Reihe von Rechtsnormen zu beachten. Oft, ohne es zu wissen und noch öfter, ohne es zu tun. Oder wussten Sie, dass Sie als Websitebetreiber nicht nur dem § 5 Telemediengesetz (TMG) unterliegen, sondern im Zweifelsfall auch dem § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RstV)?

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Enterprise 2.0, Marketing, Rechtliches, Risikomanagement, Social Media, Web 2.0 | Kommentieren

Schweizer Volksentscheid: Mögliche Folgen für deutsche Forschungsprojekte

Flag of Switzerland Am 09. Februar haben sich 50,3% der Schweizer Bürger mit knapper Mehrheit dafür ausgesprochen, die Einwanderung in ihr Land zu begrenzen. Innerhalb von drei Jahren muss die Regierung das Freizügigkeitsabkommen mit der EU neu verhandeln.

Doch das Freizügigkeitsabkommen ist nur einer von insgesamt sieben Verträgen, die die Teilnahme der Schweiz am EU-Binnenmarkt regeln. Wird einer davon verletzt, kann dies die Aussetzung aller Vereinbarungen zur Folge haben. Damit stehen auch Forschungskooperationen zwischen europäischen und schweizerischen Unternehmen und Hochschulen in Frage.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in EURICORE, Fördermittel, Forschung, Gesellschaft, Innovation | Kommentieren

Innovationen schützen: Seit 2014 gilt das neue „Designgesetz“

Jura_Recht_Paragraph_square_03_oR_einzel_weiss_kl_gr_03Ob Halbleiterindustrie oder Handwerker, ob Grafiker oder Maschinenbau: Überall da, wo Unternehmen technische Neuerungen erfinden, innovative Designs entwickeln oder ihre Waren und Dienstleistungen gegenüber dem Wettbewerb abgrenzen wollen, kommen sie zum Tragen – gewerbliche Schutzrechte.

Die bekanntesten dürften das Patent und das Gebrauchsmuster als „kleiner Bruder des Patents“ im technischen Bereich sein. Als nichttechnische gewerbliche Schutzrechte sind wohl die Marke und das Geschmacksmuster den meisten geläufig. Bei Letzterem hat sich nun etwas getan: Seit diesem Jahr ist aus dem „Geschmacksmuster“ das „eingetragene Design“ geworden, das „Geschmacksmustergesetz“ wurde zum „Designgesetz“.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Beratung, Existenzgründung, Innovation, Marketing, Rechtliches, Risikomanagement, Unternehmensführung, Web 2.0 | 1 Kommentar

Risk Management by The Beatles. Oder: Die Macht der Kooperation

Ursprünglich hatte das einmal ein Beitrag über Risikomanagement werden sollen. Ich wollte über Websites, Software-Releases und Backups schreiben, und darüber, warum Sie beim Hosten eines eigenen WordPress-Blogs immer, immer, wirklich immer ein Childtheme benutzen sollten, wenn Sie mit einem angepassten Theme arbeiten. Und dann wollte ich Ihnen anhand dieses Beispiels zeigen, was Sie daraus für das Risikomanagement Ihres Unternehmens mitnehmen sollten. Doch dann kam es ein bisschen anders. Aber der Reihe nach. Mehr lesen »

Veröffentlicht in DDMC, Enterprise 2.0, Gesellschaft, Nachdenkliches, Risikomanagement, Social Media, Unternehmensführung, Web 2.0 | 4 Kommentare

EURICORE erklärt: Wie funktioniert eigentlich Neuro-Marketing? Und wie gut?

euricore cloud 04_square_small_blueRegelmäßige Weiterbildung gehört für mich zum A und O meiner Arbeit. Nichts Ungewöhnliches also, dass mir wiederkehrend Seminar-Einladung ins E-Mail-Postfach flattern. Dieses Mal zog die Ankündigung sofort meine Aufmerksamkeit als Forscherin und Marketing-Fachfrau auf sich und ich begann neugierig die Beschreibung zu einem Seminar über „Neuro-Marketing“ zu lesen:

 „Konventionelles Marketing stößt an seine Grenzen. Die Austauschbarkeit der Produkte und Dienstleistungen, der steigende Preisdruck und sinkende Kundenloyalität im digitalen Zeitalter stellen die Marketing- und Vertriebsexperten vor große Herausforderungen.“

So weit, so gut. Das ist allerdings keine neue Erkenntnis, sondern ein Fakt, der einfach gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen geschuldet ist. So etwas nennt man auch „Marktentwicklung“. Daher ist so eine Aussage auch immer aktuell. Schon mein Uni-Professor hat sie gebetsmühlenartig wiederholt, und der ist schon seit ein paar Jahren in Rente. 😉 Mehr lesen »

Veröffentlicht in Allgemein, DDMC, EURICORE, Forschung, Marketing, Nachdenkliches, Unternehmensführung | Kommentieren

Interessiert an nachhaltiger Unternehmensführung? Werden Sie EURICORE-Forschungspartner!

Frontal lobe animationUnser Forschungsbereich EURICORE (“European Research and Innovation Center for Organization and Resilience” ) arbeitet stetig daran, angewandte Neurowissenschaften und Wirtschaft optimal zu verzahnen. Hier entwickeln Experten verschiedener Fächer interdisziplinär „Lösungen fürs Leben“. Z.B. neue Therapieformen im medizinischen Bereich und effektive Instrumente für nachhaltiges Unternehmens- und Personalmanagement.

Um das anwendungsgerecht und gleichermaßen fundiert gestalten zu können, erweitern wir beständig unser Netzwerk an Partnern in Wirtschaft und Wissenschaft.

Unsere Forschungspartner profitieren dabei vielfältig:

  • interdisziplinäre Zusammenarbeit für innovative Lösungen
  • aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse werden zielgerichtet in die Praxis implementiert
  • Motivation und Inspiration durch unsere unterhaltsamen Science Slams für Unternehmensevents
  • maßgerechter Forschungstransfer, individuell und effektiv
  • attraktive Konditionen für verbundene Beratungsleistungen und Services

Das klingt interessant? Möchten Sie diese umfassenden Vorteilen nutzen? Wollen Sie Ihre Untenehmung fit für die Zukunft machen? Dann erfahren Sie mehr über EURICORE, unsere Forschungsthemen und unseren Forschungstransfer.

Werden Sie jetzt EURICORE-Forschungspartner! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Bildquelle / picture source: Mehr lesen »

Veröffentlicht in Beratung, DDMC, EURICORE, Forschung | Kommentieren

Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute fürs neue Jahr!

Weihnachtskarte_2013_01

Veröffentlicht in Aktuelles, DDMC, In eigner Sache, Nachdenkliches | Kommentieren
  • Herzlich willkommen bei

    DDMC-Logo_websicherDRESDEN MANAGEMENT CONSULTING
    - a. eigner unternehmensberatung!

    Anja EignerHier finden Sie das Beratungsangebot der freiberuflichen Unternehmensberaterin Anja Eigner.

    Keine große Firma also, sondern eine erfahrene Fachfau mit viel Herzblut. Und "wir" - das ist DDMC plus ein großes Netzwerk an Partnern dahinter, die abhängig von Ihrem Beratungsbedarf mit ins Boot geholt werden können. Eben Beratung mit viel "Wir"-Gefühl.

    Sie haben Fragen oder wollen mehr wissen? Nur zu! Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie einfach direkt an: +49 (0) 351 4700394. Bis bald!