Alle wollen unser Beschwerdemanagement: Grund zur Freude oder zur Besorgnis?

Hm, so richtig glauben können wir das selber noch nicht. Das Beschwerdemanagement-Seminar am 03. Februar bei der Creditreform war ja so ein toller Erfolg. Deshalb hatten wir mit der Creditreform entschieden, dass wir das für den 08. März geplante Thema verschieben. Stattdessen wiederholt die Creditreform das Seminar. Auch das war ruckzuck ausgebucht.

Nicht, dass wir das bedauern würden. 😉 Natürlich freut es uns, dass das Seminarjahr 2011 so erfolgreich für uns gestartet ist. Wir legen auch gleich mit zwei Seminaren aus dem Themenkreis nach: Am 05.04.2011 können Sie den Workshop Marktorientierte Unternehmensführung: Wo ist der Kunde? und das Seminar Erfolgstreiber Beschwerdemanagement: Wie Sie von unzufriedenen Kunden profitieren einzeln oder zum Thementag kombiniert besuchen. („Erfolgstreiber Beschwerdemanagement“ bietet mehr Raum für Diskussionen und individuelle Ratschläge als das Crefo-Seminar. Auch sonst gibt es im Vergleich das eine oder andere Plus.  Trotzdem sind sie sich inhaltlich aber recht ähnlich. Wenn Sie schon im Crefo-Seminar waren, lohnt sich also eher der Workshop für Sie. Was „Thementage“ sind, erfahren Sie übrigens hier.)

Also wie gesagt, wir finden es natürlich prima, dass unsere Seminare anscheinend so beliebt sind. Auch unsere Beratungen für Beschwerdemanagement, CRM und marktorierte Strategie haben im letzten Jahr gut Aufwind bekommen.

Aber was sagt das über unseren Mittelstand aus? Bestätigt der damit das Klischee der „Servicewüste Deutschland“? Ist der gute Ruf von „Made in Germany“ etwa nichts mehr wert? Oder ist das ganze Gegenteil der Fall und unsere Unternehmen sind aufgewacht aus dem Service-und-Qualitätsmanagement-Winterschlaf? Dürfen wir Kunden uns zukünftig  auf noch mehr Firmen freuen, die Spaß an dem haben, was sie tun und ihre Kunden in den Mittelpunkt stellen?

Wir hoffen natürlich, dass Variante zwei zutrifft. 😉 Aber wie denken Sie darüber? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht – als privater wie als Geschäftskunde oder als Lieferant? Und wie geht Ihr Unternehmen eigentlich mit Feedback, Beschwerden und rechtlich begründeten Reklamationen um?

Ich bin gespannt auf Ihre Kommentare!

Herzlich

Ihre Anja Eigner

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuelles, Beratung, DDMC, Marketing, Nachdenkliches, Seminar. Bookmarken: Permanent-Link. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt. Benötigte Felder sind mit * markiert

*
*

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Herzlich willkommen bei

    DDMC-Logo_websicherDRESDEN MANAGEMENT CONSULTING
    - a. eigner unternehmensberatung!

    Anja EignerHier finden Sie das Beratungsangebot der freiberuflichen Unternehmensberaterin Anja Eigner.

    Keine große Firma also, sondern eine erfahrene Fachfau mit viel Herzblut. Und "wir" - das ist DDMC plus ein großes Netzwerk an Partnern dahinter, die abhängig von Ihrem Beratungsbedarf mit ins Boot geholt werden können. Eben Beratung mit viel "Wir"-Gefühl.

    Sie haben Fragen oder wollen mehr wissen? Nur zu! Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie einfach direkt an: +49 (0) 351 4700394. Bis bald!