Steve Jobs Rat an Standford-Absolventen: „Sucht, was euch am Herzen liegt“

“Ihre Zeit ist begrenzt, also vergeuden Sie sie nicht, indem Sie ein fremdbestimmtes Leben führen. Hüten Sie sich vor Dogmen, denn das heisst nichts anderes, als sein Leben an den Ansichten anderer Leute auszurichten. Sehen Sie zu, dass der Lärm fremder Meinungen nicht Ihre innere Stimme übertönt. Und vor allem: Haben Sie den Mut, Ihrem Herzen und Ihrer Intuition zu folgen. Die beiden wissen schon, was Sie wirklich werden wollen. Alles andere ist sekundär.”

Dieser Satz stammt aus der Abschlussrede, die Steve Jobs, der Gründer des Computerherstellers Apple Inc., am 12. Juni 2005 für die Absolventen der Stanford University hielt. Seine Botschaft ist universell, denn sie ruft uns auf, an uns selbst zu glauben, und daran, dass dort, wo Fähigkeiten, Willen und Vertrauen zusammentreffen, Großes entstehen kann. Der Unternehmer und bekennende Buddhist Steve Jobs äusserte sich über seine Herkunft, seinen Werdegang, über den Tod – und welche Lehren er für sich daraus gezogen hat:

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Existenzgründung, Gesellschaft, Innovation, Marketing, Nachdenkliches, Unternehmensführung, Vorträge | Kommentieren

Bahn-Abo statt Firmenwagen: Die Generation Y lebt den Wertewandel

Coworking Space in BerlinAuf die deutsche Wirtschaft kommt einiges zu. Nicht nur, dass Globalisierung, Low-budget-but-Cherrypicker-Kunden und Fachkräftemangel ihr das Leben schwer machen. Nein, jetzt müssen Großunternehmen die Werte, die sie den letzten Jahren in teuren Kampagnen zur Social Corporate Responsibility (unternehmerischer Sozialverantwortung) propagierten, auch tatsächlich leben.

Dafür sorgt die „Generation Y“, die jetzt als Berufseinsteiger und Young Professionals auf den Arbeitsmarkt drängt. Und sie ist ziemlich kompromisslos. Davon profitieren auch ihre Vorgänger.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Gesellschaft, Nachdenkliches, Personalmanagement, Unternehmensführung | Kommentieren

Ab 01.07.2014 wirkt die neue De-minimis-Verordung: Was heißt das überhaupt?

European Commission LogoViele Fördermittel kommen aus den Töpfen der Europäischen Union. Wie die EU-Staaten bei ihrer Vergabe vorgehen müssen, regeln umfassende Normen des Subventionsrechts. Wenn Fördermittel z.B. den Wettbewerb verzerren würden, muss die Euopäische Kommission sie genehmigen.

Das für jeden einzelnen Fall zu prüfen, wäre ziemlich aufwändig. Daher nimmt die EU-Kommission an, dass der Wettbewerb unter bestimmten Bedingungen nicht darunter leidet, wenn Firmen Fördergelder erhalten. In diesem Fall bedarf es auch keine Genehmigung. Die Bedingungen legt die De-Minimis-Verordnung fest. Der lateinische Begriff de minimis bedeutet nämlich so viel wie „von kleiner Bedeutung“ – und daher nicht zu berücksichtigen.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Beratung, Existenzgründung, Finanzierung, Fördermittel | Kommentieren

Gründercoaching Deutschland nochmals verlängert: Änderungen zum 01.07.2014

BMA_ESF_ES_CMYK_HweissAuch beim Gründercoaching Deutschland (GCD) gibt es Neues, wenn auch noch nichts Endgültiges. Die EU lässt sich anscheinend Zeit mit ihrer Entscheidung.

Um eine Förderlücke bis zum Beginn der neuen ESF-Förderperiode zu vermeiden, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Laufzeit des aktuellen GCD-Programms nochmals bis zum 31.12.2014 verlängert. Der Beratungszeitraum bleibt für Zusagen ab dem 01.01.2014 weiterhin auf 6 Monate nach Zusage verkürzt. Antragsteller sollten auch weitere Änderungen beachten.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Beratung, Existenzgründung, Finanzierung, Fördermittel | Kommentieren

Fortführung Turn Around Beratung: KfW fördert bis 31.12.2014 aus eigner Tasche

BMA_ESF_ES_CMYK_HweissEndlich gibt es Neuigkeiten, was die Fortführung der Beratungsförderung für Unternehmen in schwierigen Situationen betrifft. Im aktuellen Beraterrundschreiben nimmt die KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau dazu Stellung.

Danach läuft die aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds verlängerte Richtlinie Turn Around Beratung (TAB) zum 30.06.2014 planmäßig aus. Bis zum 31.12.2014 fördert die KfW die Turn Around Beratung allerdings aus eigenen Mitteln weiter. Das Programm tritt unter dem Namen „Turn Around Beratung (TABkfw)“ ab 01.07.2014 in Kraft. Alle wichtigen Infos finden Sie hier zusammengestellt.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Beratung, Finanzierung, Fördermittel | 2 Kommentare

Frühstück, die wichtigste Mahlzeit des Tages. Auch für Unternehmen.

AmCountryBreakfast „Frühstücke wie ein König, iss zu Mittag wie ein Edelmann und zu Abend wie ein Bettler.“ Vielleicht kennen Sie ja diese Empfehlung, die das Frühstück als wichtigste Mahlzeit des Tages in den Mittelpunkt stellt. Wie König August II. von Polen, besser bekannt als August der Starke, gefrühstückt hat, weiß ich leider nicht. Viel mehr als seine Ernährungsgewohnheiten würde mich jedoch interessieren, ob er beim Frühstück bereits Regierungsgeschäfte koordinierte. Immerhin war er außerdem Kurfürst von Sachsen und Großfürst von Litauen.

Heute wäre August sicher Vorstandschef eines internationalen Konzerns. Dort treffen sich die Mitarbeiter regelmäßig zum Frühstück, um sich abteilungsübergreifend über die aktuellen Firmengeschehnisse auszutauschen. Bei Sandwiches und Coffee to go erhält man relevante Informationen und knüpft ganz nebenbei wichtige Netzwerke. Da in den USA jeder sein Frühstück in einer braunen Papiertüte transportiert, hatten die Sitzungen schnell ihren Namen weg: „Brown Bag Sessions“.  Doch auch deutsche Brötchen und sächsischer Kaffee tragen wesentlich zur Unternehmenskommunikation bei, wie Sie gleich merken werden. 😉

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Beratung, DDMC, Marketing, Unternehmensführung | Kommentieren

KfW bestätigt: Gründercoaching Deutschland läuft zum 30.06.2014 aus (Update zum GCD ab 01.07.2014 im Text!)

BMA_ESF_ES_CMYK_HweissDass jedes Jahr ein neuer Fördermittelhaushalt beschlossen wird und dass das meist erst im Frühjahr geschieht, ist man als Berater gewohnt. Bis auf die Konditionen bleiben die Programme meist gleich.

Dass sich EU und Ministerien jedoch so viel Zeit lassen, ist eher ungewöhnlich. Selbst, wenn es um eine neue Förderperiode geht, die sieben Haushaltsjahre umfasst. Aktuell ist das der Fall.

Nachdem ich zum Beitrag vom Montag über den Auslauf der Beratungsförderung „Gründercoachings Deutschland“ mehrere Nachfragen bekommen habe, habe ich mich noch einmal mit den Ansprechpartnern der Förderinstitute in Verbindung gesetzt. Per Mail hat die KfW mir heute bestätigt: Das Gründercoaching läuft tatsächlich zum 30.06.2014 aus.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Beratung, Existenzgründung, Finanzierung, Fördermittel, Risikomanagement, Unternehmensführung | 4 Kommentare

Vine ma nich rum hier! Oder doch? Mini-Videos fürs KMU-Marketing

vine_startMarketing ist ein bisschen wie Flirten: Die ersten Sekunden entscheiden, wie es weitergeht. Und dabei zählt selten das dicke Portemonnaie, sondern eher der gute Eindruck, den man hinterlässt.

Deswegen könnte „Vine“ für KMU eine Möglichkeit für kreatives Marketing sein: Mit der App lassen sich per Smartphone kurze Videos filmen, die die Anwender entweder per  Twitter teilen oder in eine Website einbetten. Das Video wird in einer Endlosschleife abgespielt. Die Herausforderung dabei: Maximal 6 Sekunden Videolänge sind drin.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Enterprise 2.0, Gesellschaft, Innovation, Marketing, Social Media, Web 2.0 | Kommentieren

Gründercoaching für junge Unternehmen: Förderung nur noch 3 Monate möglich

BMA_ESF_ES_CMYK_HweissDas Programm „KfW-Gründercoaching“ unterstützt junge Unternehmen bis zu 5 Jahre nach Gründung mit einem Zuschuss zum Beratungshonorar. Die Förderung beträgt dabei bis zu 4.500 Euro.

Wer davon noch profitieren will, sollte sich beeilen: Die aktuelle Förderrichtlinie gilt nur noch bis zum 30. Juni 2014. Heißt konkret: Gerade einmal 3 Monate haben Gründer noch, um das Antragsverfahren zu durchlaufen. Und das kann bis zu 8 Wochen dauern.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in Beratung, Existenzgründung, Finanzierung, Fördermittel | Kommentieren

Kulturaktie ist, wenn Finanzierung auf Emotion trifft: „Stromberg“ macht Gewinn

Facebook-Stromberg3.300 Fans hatten investiert und Stromberg ins Kino gebracht. (Das war hier im Blog schon einmal Thema.) Rund drei Wochen nach Kinostart ist die 1-Millionen-Zuschauer-Marke geknackt. Für die Investoren bedeutet das: Der Break even ist erreicht, das Investment ist in der Gewinnzone – ab jetzt gibt’s Kohle.

Das ist ein fulminanter Erfolg für den Film und ein weiteres Vorzeigeobjekt für die Crowdfunding-Branche. Gratulation an und Respekt für die Macher! Als Startup daraus ableiten zu wollen, dass Crowdfunding bzw. Crowdinvesting die ultimative Finanzierungsform für alle ist, wäre trotzdem an der Realität vorbeigedacht.

Mehr lesen »

Veröffentlicht in DDMC, Enterprise 2.0, Existenzgründung, Finanzierung, Gesellschaft, Innovation, Marketing, Rechtliches, Risikomanagement, Social Media, Unternehmensführung | Kommentieren
  • Herzlich willkommen bei

    DDMC-Logo_websicherDRESDEN MANAGEMENT CONSULTING
    - a. eigner unternehmensberatung!

    Anja EignerHier finden Sie das Beratungsangebot der freiberuflichen Unternehmensberaterin Anja Eigner.

    Keine große Firma also, sondern eine erfahrene Fachfau mit viel Herzblut. Und "wir" - das ist DDMC plus ein großes Netzwerk an Partnern dahinter, die abhängig von Ihrem Beratungsbedarf mit ins Boot geholt werden können. Eben Beratung mit viel "Wir"-Gefühl.

    Sie haben Fragen oder wollen mehr wissen? Nur zu! Schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie einfach direkt an: +49 (0) 351 4700394. Bis bald!